Autogenes Training und Meditation

Der Mensch, als einzigartiges Individuum in der Einheit von Geist, Seele und Körper, hat die Möglichkeit über verschiedene Wege noch mehr Harmonie, Ausgeglichenheit, Gesundheit und Erfolg zu erfahren. In unseren Kursen des Autogenen Trainings und der Meditation vermitteln wir den Menschen neben entspannenden und heil-bringenden Übungen wertvolles Wissen und Weisheiten u.a. aus den Gesetzmäßigkeiten der Metaphysik.

Ziel des AT-Grundkurses mit acht Übungstagen ist es, dass Sie durch aufeinander aufbauende Entspannungsübungen den eigenen Körper besser wahrnehmen und jederzeit schnell entspannen können.

Ziel des AT-Aufbaukurses mit acht Übungstagen ist es, dass Sie durch aufeinander abgestimmte Übungen Ihre Wahrnehmungsfähigkeit steigern, ihre Selbsterkenntnis stärken und ihren Charakter/ Verhalten zum Guten hin verändern lernen.

Das Ziel des Meditationskurses mit sechs Übungstagen ist es, dass Sie lernen, wie Sie durch verschiedene Meditationen in allen Lebensbereichen viel Heil erfahren, indem Sie Kraft, Freude und Energie aus der unendlichen Quelle des Universums schöpfen.

Voraussetzungen:

  • Grundkurs: Pers. Kennenlernen
  • Aufbaukurs: Grundkurs
  • Meditationskurs: Grund- und Aufbaukurs