Begleiter für die bewusste Führung von Unternehmen als Ganzheit

Eine Ausbildung für Führungsverantwortliche und Unternehmensbegleiter

Vorbemerkung

Die Ganzheit des Unternehmens ist aus der Ganzheit des Menschen abgeleitet, d.h. aus der Einheit von Geist-Seele und Körper. Das Unternehmen wird in erster Linie durch die Unternehmensführung gestaltet. Aber nur durch ein höheres Bewusstsein, durch eine bewusste Führung in der Ganzheit, kann dies nachhaltig zur Sicherung von mehr Vitalität, Lebensfähigkeit und Erfolg führen.

Ziel der Ausbildung

Die Teilnehmer erwerben durch die Ausbildung die Kompetenz, ihr eigenes Unternehmen als Ganzheit zu gestalten und dritte Unternehmen prozesshaft zu begleiten.

Ausbildungsdauer / -umfang

Über einen Zeitraum von ca. einem Jahr

  • vier intensive dreitägige Ausbildungstreffen
  • bei Bedarf individuelle persönliche Begleitung

 

Voraussetzung:

  • Besuch eines Seminars "Ganzheit", oder
  • Persönliches Beratungsgespräch
  • Selbstanwendung von Autogenem Training oder vergleichbarer Entspannungsmethoden
  • Die "Umsetzung" im eigenen Unternehmen und bei Kunden

Des Weiteren empfohlen:

  • Besuch der Metaphysik-Seminare I, II, III zur Unterstützung des persönlichen Prozesses und zum besseren Verständnis der Wirkzusammenhänge der Gesetze der Metaphysik